Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Krimilesung mit Regine Kölpin im Schloss Jever

Schloss Jever Schlossplatz 1, Jever, Germania
Google+

Der Rotary Club Jever-Jeverland lädt am 25. April 2014 zur Krimilesung in den Audienzsaal des Schloss Jever ein.
Regine Kölpin liest aus ihrem aktuellen historischen Kriminalroman "Das Signum der Täufer", die mit einem historisch- musikalischem Begleitprogramm vom Gitta Franken-Dreebladd untermalt wird.

Aus dem Inhalt:
Der neue Roman spielt 1549 in Ostfriesland – Der harte Winter will kein Ende finden, die Herrlichkeit Gödens ist seit Wochen von der Außenwelt abgeschnitten.
Da taucht vor der Tür der Hebamme Hiske Aalken eine völlig entkräftete Frau auf, die behauptet, Hinrich Krechting, der ehemalige Täuferführer aus Münster, der in Gödens Zuflucht gefunden hat, habe vor Jahren ihren Vater ermordet. Sie bittet Hiske um Hilfe, doch der widerstrebt es, sich gegen ihren Ziehvater zu stellen.

Kurz darauf tauchen bei Krechting bedrohliche biblische Botschaften und geheimnisvolle Münzen auf, die ihn zutiefst erschrecken. Hat ihn seine Vergangenheit eingeholt? Sind die Papisten ihm erneut auf den Fersen?

Als Jan Valkensteyn, Hiskes nach Ostfriesland heimkehrender Verlobter, entführt wird und sein Reisebegleiter einem brutalen Mord zum Opfer fällt, findet man auch bei dem Toten eine der mysteriösen Münzen. Hiske muss auf der Suche nach ihrem Jan einen Kampf gegen finstere religiöse Machenschaften antreten, den sie eigentlich nicht gewinnen kann.


Die Eintrittskarten zum Preis von 12,50 € gibt es ab dem 01.April 2014 bei folgenden Vorverkaufsstellen:

- Oldenburgischen Landesbank Jever
- Buchhandlung Eckermann (in Jever)
- Schlossmuseum
- Gärtnerei Otten in Cleverns

Der Erlös der Veranstaltung kommt der pädagogischen Museumsarbeit des Schloss Jever zugute.

+++ Gewinnt zwei Karten +++
Wir verlosen 2 Freikarten für die Krimilesung.
Bitte beantwortet uns die folgende Frage:

Wie heißt Hiskes Ziehsohn?
Schreibt uns bitte über unsere Fanpage eine Nachricht mit der richtigen Antwort bis zum 23. April 2014.

Wir freuen uns, wenn Euch die Krimilesung "gefällt", Ihr sie "teilt" und versprechen Euch einen spannenden Abend im Schloss Jever!

Veniteci a trovare
il 25 aprile 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: