Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Electronische Ostern mit GOLDEN TOYS

Freizeitzentrum "Gleis3Eck" Waltershausen Steinbachstraße 18, Waltershausen, Germania
Google+

Nach dem erfolgreichen Eiersuchen feiern wir zu Ostern richtig goldig im Gleis3Eck...

+++ Line Up +++

GOLDEN TOYS | Dusted Decks
https://soundcloud.com/golden-toys

PHILIPP KALISCH | 3punktbooking, Electronic Green
https://soundcloud.com/philippkalisch

ROMMY TOMMEL | 3punktbooking

+++ Location +++

Gleis3Eck Waltershausen
Steinbachstr. 18
99880 Waltershausen

+++ Tickets +++

AK 8,-- €

Einlass laut Gesetzlicher Bestimmungen ab 18 Jahren oder ab 16 Jahren mit Muttizettel und in Begleitung einer Aufsichtsperson ( jede Aufsichtsperson kann nur eine Person beaufsichtigen )


+++ weitere Infos +++

***Golden Toys

RAVE RAVE RAVE!!! … schreit es aus den Fuß­soh­len der sprin­gen­den, zap­peln­den Masse wenn der ost­deut­sche Wahn­sinn das Pult be­steigt!
Die Meute schnappt nach Luft - der Kopf nickt - Handz up!
Diese Bil­der sieht man bei der gül­de­nen Ab­fahrt vor, auf, sowie hin­ter dem Pult!

Das sym­pa­tisch-chao­ti­sche Bru­der­ge­spann stürmt Deutsch­land, be­feu­ert Clubs & Fes­ti­vals in Bay­ern, Rhein­land-Pfalz, Meck-Pom, Bran­den­burg - im rest­li­chen wil­den Osten der Re­pu­blik und auch Eu­ro­pa be­kommt „Bock auf raven“!


Das neben all dem Hal­li­Gal­li auch Pro­fes­sio­na­li­tät im Vor­der­grund steht, be­wei­sen die Brü­der als Sup­port für Dead­mau5, BoysNoi­ze, Erol Alkan oder Zom­bie Na­ti­on und vie­len wei­te­ren Glo­bal Play­ern!
Eben­so Ihre Stu­dio­ar­bei­ten & Col­la­bo­ra­tio­nen mit Aniki oder Bir­dee be­la­ger­ten die Beat­port und Juno Charts über Wo­chen! Noch heute ist Ke­lev­ra´s Re­mix­bei­trag ihrer zwei­ten Sin­gle „wake up“ einer sei­ner meist ver­kauf­tes­ten Tracks!
Es geht rund! – so auch mu­si­ka­lisch, denn Alles was ins Dir­ty-Elec­tro-Ge­wand zwän­gen lässt, wird auch ver­wurs­tet, so­dass zwi­schen allem Knarz & Krach, auch Eigh­ties, Pop & Black ihren Kurz­auf­tritt fin­den!

Fei­ern ist Sil­ber – raven ist Gold!

***Philipp Kalisch

Schon immer war Musik ein fester Bestandteil im Leben von Philipp.
Im Laufe der Zeit entwickelte sich jedoch mehr und mehr die Leidenschaft für Techno und House.
Damals lebte Philipp noch in Frankfurt am Main. Geprägt von heißen Nächten im U60311 oder dem Robert Johnson, kam er 2004 nach Thüringen zurück und startete seine Laufbahn als DJ.

Schnell merkte man das hier großes Potenzial vorhanden war.
Groovende Housebeats und schiebender Minimal-Techno, umgeben von Vocals, orientalischen Klängen und Percussions, so kann man Philipps Style wohl am besten beschreiben, jedoch lässt er sich nicht gerne in eine bestimmte Schublade stecken.
Dies merkt man vor allem in seinen eigenen Tracks.
Nach nunmehr fast sieben Jahren hat sich Philipp einen respektablen Namen in der mitteldeutschen House und Techno Szene geschaffen.
Ob der Panoptikum Club Kassel, der Centrum Club in Erfurt, oder ein open air auf der Feste Wachsenburg, Philipp verstand es überall, das Puplikum mit qualitativem und frischen sound für sich zu gewinnen.

***Rommy Tommel

Schon im Jugendalter spielte Musik eine wichtige Rolle in seinem Leben obwohl ihm da wohl weniger bewusst war wie wichtig sie ihm eines Tages sein wird. So kam er zunächst in die Rolle des Veranstalters und sorgte auf so mancher Party dann letztendlich nebenbei für die richtige Musikauswahl. Im Laufe der Zeit kam es wie es kommen musste und neben der Veranstalter-Rolle wurde auch die DJ-Rolle immer größer. Durch seine musikalische Offenheit werden seine Sets immer wieder aufs neue zu einer Überraschung. Mal Housig, mal Minimal oder Technoid. Ein anderes mal gepaart mit Klassikern oder dem ein oder anderen Blues-Titel aus längst vergangenen Zeiten. Dadurch ist bei ihm nichts vorhersehbar und das Publikum wird wieder und wieder durch völlig neue musikalische Eindrücke begeistert…

Veniteci a trovare
dal 19 al 20 aprile 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: