Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Nils Petter Molvaer + Paul Frick & Local Suicide DJ Set @ XJAZZ Festival!

Bi Nuu Im Schlesischen Tor, Berlino, Germania
Google+

Nils Petter Molvaer

Paul Frick DJ Set
Local Suicide DJ Set

Nils Petter Molvaer

Der norwegische Trompeter, Komponist und Produzent Nils Petter Molvaer hat im vergangenen Jahrzehnt die improvisierte Musik in Europa entscheidend mitgeprägt. Dabei hat er einen ureigenen Sound entwickelt, der ebenso von skandinavischer Naturpoesie, wie von elektronischem Kalkül und nicht zuletzt von Trompetern wie Miles Davis und Jon Hassell geprägt ist. Sein Weg führte über viele Stationen, auf denen er verschiedene Grade der Abstraktion ausprobierte. Er experimentierte mit Musikern wie Bill Laswell, Sidsel Endresen und Eivind Aarset, umgab sich mit DJs und VJs, arbeitete aber auch solo. Stark war immer seine Bildsprache. Seine musikalische Breite reicht von sphärischem Ambient bis zu elektronischem Prog-Rock. Sein Markenzeichen: er kreiert Tonlandschaften von tiefer Intensität.

Alles begann mit dem Debüt-Album „Khmer“, erschienen auf dem legendären Label ECM (1998), das weltweit mehr als 250.000 Stück verkaufte. Es etablierte Nils Petter Molvaer neben Esbjörn Svensson und Bugge Wesseltoft als eine der führenden Stimmen der gerade erwachenden europäischen Jazz Bewegung der Neunziger und Nullerjahre.
Inzwischen hat er 8 weitere Alben veröffentlicht, und für Dutzende von Filmen, Dokumentationen, TV-Progammen und Theater-Aufführungen komponiert und aufgenommen. Die bekanntesten sind die französische Komödie „Edy“, die deutsche Produktion „Schläft ein Lied in allen Dingen“, und der norwegische Film „Noppet“.

Sein letztes Musik-Album „Baboon Moon“ (Sony Columbia - 2012) verband „Indie-Rock“ und „Alternative Music“ Elemente, und wurde von Kritikern und Publikum gefeiert.

Nils Petter Molvaer ist auf den Festivals und in den Konzertsälen der Welt zuhause und hat selbst in abgelegen Regionen wie Ulan Batur und Zaporozhye schon gastiert. Er wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet, unter Anderem dem in Norwegen sehr prestigeträchtigen „Buddy“.

Paul Frick

Paul Frick ist Berliner, Komponist, Produzent und Teil von Brandt Brauer Frick. Auch als Gelegenheits-DJ ist er seit vielen Jahren unterwegs, allein oder in letzter Zeit auch mit seinen Bandkollegen. Besonders seitdem die drei im Februar 2014 eine mit Vinyl gemischte DJ-Kicks CD veröffentlicht haben, ist er gut in Übung. Wichtig sind ihm dabei der Körper, die Emotionen und das gemeinsame Urmenschendasein.

Veniteci a trovare
il 8 maggio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: