Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Lindy Loft - Return of the Dancing School

Lindy Loft Lerchenfeldergürtel 37, Vienne, Austria
Google+

▲ Some Like it Hot Floor: DJane The Beam, DJ Ka Star
▼ Unten: Tiga Lily (Cirque Rouge), Tony Maroni (Swing it), Special Appearance: Cab Canavaral * Live-Sax (Swing it!!! | Billybong Records), Ollio e Stanlio (vie/it _ lindyloft)

▷ Specials ◁ ➮ Tanz-Training ➮ Live-Sax

Die Tanzschule kehrt wieder zurück! Das Lindy Loft lädt am 02.05. endlich wieder zum kollektiven Swingen. Für alle AnfängerInnen und Interessierte wird es von 21:30 bis 22:30 Uhr wieder das obligatorische Tanz-Training geben, das auf die anschließende Partynacht vorbereitet und einen kleinen Einblick in die Lindy Hop- und Swingwelt gewährt. Obendrein haben wir mit Cab Canavaral wieder einen Live-Act, der eure Körper ordentlich in Wallung bringt. Um dies auch stilvoll bildlich festhalten zu können haben wir wieder unsere Freunde vom Impossible Project vor Ort.

Some Like It Hot ist ein Verein für Swingtänzer und Musikliebhaber. Bei seinen Veranstaltungen, Workshops und Trainings in Wien wird besonderer Wert auf Musikalität und Originalität gelegt. Dies spiegelt sich auch am gleichnamigen Floor wieder, wo DJane The Beam und DJ Ka Star das Tanzparkett zum Knirschen bringen werden.
http://somelikeithot.at/

Die Wiener DJane Tiga Lily ist Organisatorin und Resident DJ des Wiener “Cirque Rouge”. Sie ist eng mit der Wiener und Berliner Burlesque Szene verbunden und hat vor allem im letzten Jahr begonnen mehr und mehr in internationalen Clubs aufzulegen. Beispielsweise in Deutschland (Fête Fatale, Berlin; Bohème Noir, Heidelberg; etc), der Schweiz, Italien oder den Niederlanden (Fetish Cabaret, Haarlem; Wasteland, Amsterdam).
www.tigalily.com

Dresscode: Auch diesmal gilt: Der Herr trägt Hut und Hosenträger, die Dame Perlenkette passend zum taillierten Kleid. Also ab in das Gewand eurer Urgroßeltern und feiert im Stil der 20er.

Start: 21:00 | Eintritt:
€ 3 <23Uhr> € 5 mit Dresscode
€ 5 <23Uhr> € 7 ohne Dresscode

Veniteci a trovare
il 2 maggio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: