Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

KÖNIGLEOPOLD

Jazzkeller Kamot Bahnhofstraße 9, Klagenfurt, Austria
Google+

“Eure Armut kotzt mich an“ ist der Titel des vielleicht meist-erwarteten Debut-Albums einer
österreichischen Band seit vielen Jahren. Koenigleopold heißt die Band, besteht aus Leo Riegler und Lukas König und hat Anfang des Jahres mit ihrem Mini-Album „Aalfang“ und dem skandalumwitterten Dada-HipHop-Dubstep-Dialekt-Opus „Kohlhauser“ eine beispiellose musikalische Mischung aus Anarchie und Musikalität auf die Welt los gelassen und vor allem mit ihren Liveshows ganz Europa erobert.
Die Band selbst bezeichnet ihr Album als „Suizid Hip Hop, Dekadenz Punk und Schlagerscheiße.“
Der Sound, den Leo Riegler und Lukas König zelebrieren, ist einer, in dem Fragestellungen stilistischer Art einfach nicht gestellt werden. Die beiden werfen, als ob es nichts Selbstverständlicheres gäbe, in bester Crossover-Manier Elemente der Elektronischen Musik, des Hip Hop, Pop, Rock, Noise, der Improvisation und Avantgarde in einen Topf und rühren dann zunächst einmal richtig um. Garniert mit einer ordentlichen Portion Wahnsinn, lassen Koenig Leopold auf diesem Wege schön groovende Stücke entstehen, die definitiv anders und deswegen auch interessanter klingen, wie vieles andere, das man sonst so alltäglich zu hören bekommt.

More infos: www.koenigleopold.at

Mi.: 18.06.2014
Kamot Klagenfurt
get in: 19.00 Uhr
VVK.: € 12.-/ AK.: € 15.-/ Spark7 members: € 10.-

Tickets: www.oeticket.com und in allen Vorverkaufsstellen von Öticket.

Veniteci a trovare
il 18 giugno 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: