Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Buchpräsentation: "Freundschaft - Texte und Bilder von Jugendlichen"

Eine Welt Haus Schwanthaler Straße 80, Monaco di Baviera, Germania
Google+

28 Teilnehmer aus einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme des ETC e.V. (München) haben im letzten halben Jahr geschrieben, gezeichnet und kurze Filme gedreht. Aus den Texten und Bildern ist ein sehr vielseitiges und spannendes Buch entstanden, mit dem Titel: "Freundschaft - Texte und Bilder von Jugendlichen", welches am 16. Mai im muc Verlag erscheint. Die Texte und Bilder im Buch sind genauso facettenreich wie die Fantasie, Interessen und Ansichten ihrer 15 bis 20jährigen Autoren und Zeichner. Das Buch enthält auf 168 Seiten 28 Texte, 9 Einzelzeichnungen, 1 Comic mit insgesamt 74 Zeichnungen. Die Texte und Zeichnungen geben in einzigartiger Weise einen tiefen Einblick in die Lebenswelt von Jugendlichen im Alter von 15 bis 20 Jahren.

Das Euro-Trainings-Centre (ETC) ist seit 1996 als gemeinnütziger Verein in Betreuungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene tätig. Der Verein ist als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Neben den Lern- und Qualifizierungsangeboten gibt es auch immer wieder verschiedene Medienprojekte, an denen sich die Jugendlichen beteiligen können. Eines der Angebote ist auch das Projekt "Kreatives Schreiben", in diesem Rahmen sind bis 2007 vier Bücher entstanden. Im letzten Jahr wurde dieses Projekt erneut initiiert. Sabine Weinhändler übernahm im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit beim ETC e.V. die Projektleitung.

Seit Oktober 2013 traf sie sich einmal pro Woche mit den Jugendlichen, dabei handelte es sich um zwei Gruppen mit je ca. 15 Personen, die sich alle vier bis fünf Wochen wieder abwechselten, immer wieder kamen neue Teilnehmer dazu oder andere schlossen zwischenzeitlich die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme erfolgreich ab und nahmen von da an nicht mehr am Projekt teil.

Die Jugendlichen selbst hatten sich zu Beginn des Projektes das Thema ausgesucht.

Dabei setzten sich die Teilnehmer mit folgenden Fragen auseinander:
Wie wichtig ist Freundschaft?
Was macht einen echten Freund aus?
Wo hört Freundschaft auf?
Wann werden Freunde zu Feinden?
Können Frauen genauso gute Freunde sein, wie Männer?
Gibt es eine echte Freundschaft zwischen Mann und Frau?
Und wo sind die Grenzen zwischen Freundschaft und Liebe?

Es war jede Textsorte und künstlerische Umsetzung willkommen; die Teilnehmer konnten frei entscheiden, auf welche Art und Weise sie sich dem Thema nähern wollten. In diesem kreativen Prozess entstanden Kurzgeschichten, Gedichte, Gedankenskizzen und Zeichnungen unterschiedlichster Genres und Stimmungslagen. Ergänzt wird die Text- und Bildersammlung durch ein Projekttagebuch, ich dem die Projektleiterin von ihrer Arbeit mit den Jugendlichen berichtet.

Am Mittwoch, den 28. Mai um 15 Uhr wird das Buch offiziell präsentiert!

Einige der im Buch enthaltenen Texte werden an diesem Nachmittag von den Jugendlichen vorgetragen, zudem wird ein spannender Horror-Kurzfilm präsentiert, ebenso wie eine Dia-Show mit Zeichnungen und Comics der jungen Künstler, die in dem frisch erschienenen Buch veröffentlicht sind. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von der Sängerin Laura Vespa. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt; es werden verschiedene Snacks und Getränke angeboten. Ein vielseitiger und kurzweiliger Nachmittag mit Literatur, Film, Kunst und Musik erwartet Sie bei der Buchpräsentation.

Wir möchten Sie herzlich zu dieser Veranstaltung einladen und würden uns über Ihre Zusage bis 18. Mai sehr freuen.

Da sich die Jugendlichen auch um das Catering kümmern, bitten wir vorab um eine Anmeldung, damit wir besser planen können. Vielen Dank!

Ort:
EineWeltHaus München (EG, großer Saal)
Schwanthalerstraße 80
80336 München



Einlass: 14.30 Uhr
Beginn: 15.00 Uhr
Eintritt: frei

http://www.muc-verlag.de/
http://www.etcev.de/

Verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung:
info@muc-verlag.de

Veniteci a trovare
il 28 maggio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: