Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Schönheit hat viele Gesichter 2nd Chance Project -Party to Help For a 2nd Chance (NÄCHSTER TAG IST E

Elysium Schönlaterngasse 5, Vienne, Austria
Google+

Am 18. Juni startet das Charity Projekt "2nd Chance" mit dem Event „Schönheit hat viele Gesichter“.

Der 18. Juni ist ein Pflichttermin für jeden, der Interesse daran hat, Menschen in Not zu helfen. Natürlich darf der Spaßfaktor bei einem derartigen Event nicht zu kurz treten. Das Charity Project "2nd Chance" kombiniert Wohltätigkeit und Spaß. In entspannter Atmosphäre wird gespendet, gefeiert und getanzt, alles unter dem Motto: „Schönheit hat viele Gesichter".

Eines unserer Hauptanliegen ist die Transparenz. Wir wollen Spendern klar zeigen, wie ihr Geld eingesetzt wird. Dies Erreichen wir durch eine, im Anschluss zum Event stattfindende, Dokumentation über das Wohlbefinden der Betroffenen. „2nd Chance“ bietet die Möglichkeit, sofort nachverfolgen zu können, wie das gespendete Geld eingesetzt wurde. Diese Dokumentation wird auf www.frontpagemagazin.com zu sehen sein.

Die Spende :

Vorort werden sich über 200 hübsche Gesichter, von Models /Gogos / Promotion Girls über Bottle Girls bis hin zu dem show act der Latinas, einfinden. Diese werden als „Vienna Party Girls (vpg) präsentiert. Im Zuge eines professionellen Shootings werden die Abgelichteten in unterschiedlichsten Gesichtsausdrücken dargestellt und präsentiert. Im Anschluss an das Shooting wird ein Bild von der im vorhinein ausgewählten hilfsbedürftigen Person ( Familien/Mütter in Not, Obdachlose, kranke Kinder) mit den Gesichtern der Schönheiten zusammengeführt um ein einzigartiges Porträtbild zu bekommen. Dieses Bild wird anschließend versteigert und die Erlöse ausnahmslos gespendet.
Weiterhin werden von den 200 hübschen jungen Frauen zwölf ausgesucht und für den geplanten „Schönheit hat viele Gesichter“ Kalender fotografiert. Auch dieser Kalender wird versteigert und der Erlös für einen guten Zweck gespendet.

Anmeldung noch möglich: www.frontpagemagazin.com/membercard

Mit den Einnahmen aus dem Event wird der entsprechenden Person geholfen! Also feiern wir zur Abwechslung mal für einen guten Zweck!

Zusammen können wir der betroffenen Person eine zweite Chance geben, und helfen, ihr Leben wieder aufzubauen und zu verbessern.



Motto : PARTY TO HELP FOR A 2ND CHANCE

(Ab 18 - 22 Uhr die Pre-Party nur für eingeladene Gäste, Promis und den Medien)

---> ab 22 - 05 Uhr das main Event im ELYSIUM <---

ab 05 - 13 Uhr (die Aftershow Top Secret Party)

Wo?--------> ELYSIUM
(Schönlaterngasse 5, 1010 Wien)

1 Floor: Rnb ,Dancehall & Afrobeat (High School Redcup Party )
ab 17 ------> Dresscode Farben : Weiss,Schwarz, Rot
2 Floor: Hip Hop - House, & Deep House
ab 21 ------> Dresscode Farben : Weiss
3 Floor: reggaeton , Latin, Samba & Pop
ab 17 ------> Dresscode Farben : Bunte Farben

DJs : Prince Halim ,Felipe Simo ,Sam the Kid , Ram, M-shab, Arian LongHouse

Angebot für Tischreservierung:

Vip & Birthday Paket inkl :
▷ 3L Belvedere
▷ 0.7l Moet
▷ 0.7l Tequila
▷ 0.7l Rot- oder Weisswein (als welcome drink)
▷ 1 GoGo- oder Poledancer (Tanz Stange in der Lounge)
▷ 1 Transport Limo service (nur Hinfahrt zum Event)
▷ 1 Hotel Suite Zimmer (für die Aftershow Party)
▷ c.a +15 Vip Liste

Reservierung unter:
http://www.frontpagemagazin.com/events

12€ Limitierte Tickets GIBT ES AB 19.05.2014 auf www.oetickets.at



✶Geplante Stargäste✶ :

ÜBERASCHUNGS STARGAST WIRD BEKANNT GEGEBN

✶Jesse Arthur McCartney ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Songwriter.
https://www.youtube.com/watch?v=80Sl4sIuBqY&noredirect=1


✶Rameez (Britischer Musiker – #1 Hitsingle: „My Party“)
https://www.youtube.com/watch?v=SECa1uhF7sY&noredirect=1

✶Enrique Rodrigues-E-Rod ft.Darla Deloux Live Act
https://www.youtube.com/watch?v=lbESTQo_7Z4
https://www.facebook.com/EnriqueRodriguesOfficial

✶Kristina Lumbar (Kroatisches Topmodel und Moderatorin)
https://www.youtube.com/watch?v=hPYhsZDBhNI&noredirect=1

✶Österreichische Profi Fußballer & Promis

Fashion Show By : Not bad & Vlado Footwear italien official designer von Mario Balloteli und Keep Calm & Heart Fashion ( Modelinie)

Keep Calm & Heart Fashion:
Bei dieser Veranstaltung werden auch junge Talente gefördert, aus diesem Anlass werden 3 Jungdesignerinen bei der Fashion Show ihre neuen Kreationen präsentieren

Designer:
Irina J.
https://m.facebook.com/IrinaJ.Fashion
Sara Hannah
https://m.facebook.com/hvnnvhdesigns
Und Anna M-Jan
https://www.facebook.com/anna.mjan?ref=tn_tnmn

in Zusammenarbeit mit

M.U.T Verein Koppstraße 27-291160 Wien
www.verein-mut.eu

Hier haben wir ein paar Fälle von den Menschen, denen wir helfen möchten. Von diesen Fällen wird eine Person ausgesucht, dem das 2nd Chance angeboten wird.


Elen L. – alleinerziehende Mutter eines 13-jährigen Sohnes
Der Weg der Familie ist krisenbehaftet: Der Kindesvater ist verstorben. Nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten musste sie die gemeinsame Wohnung umgehend verlassen und wusste nicht, wohin. Hinzu kommen allgemeine Sorgen einer Mutter eines pubertierenden Sohnes sowie finanzielle Sorgen (ca. € 30.000,00 Schulden aus diversen offenen Rechnungen und Krediten aus der Ehe).

Wir haben Frau L. in unserem Eltern-Kind-Zentrum in Wien 16 aufgenommen. Frau L. benötigt Unterstützung bei der Aufarbeitung ihrer finanziellen Situation und Wohnungssuche/-finanzierung

----------------------------------------------------->

Mari T. – alleinerziehende Mutter von 3 Kindern (7 J., 13 J., 15 J.)
Frau T. verlor ihre Gemeindewohnung auf Grund von Mietschulden und lebte vorübergehend in einer Schlafstelle für Mitarbeiter, welche vom Dienstgeber zur Verfügung gestellt wurde. Diese musste sie auf Grund der Beendigung ihres Dienstverhältnisses mit 31.12.2013 verlassen. Auch ihr Weg ist krisenbehaftet: Selbst ein Heimkind hat sie sich so recht und schlecht durchs Leben geschlagen. Wegen einer anonymen Anzeige wurden ihr die Kinder vor 3 Jahren vom Jugendamt weggenommen. Seitdem kämpft sie darum, ihre Kinder wieder zurück zu bekommen. Ihre eigene Geschichte erleichtert die Situation nicht gerade.

Frau T. war und ist bemüht, ihre Mietschulden bei Wiener Wohnen abzubauen. Auch diverse andere Schulden aus der Vergangenheit (ca. € 24.000,00) belasten die junge Mutter (33 Jahre).

Wir haben Frau T. in unserem Eltern-Kind-Zentrum aufgenommen. Die Kinder sind regelmäßig am Wochenende zu Besuch. Frau T. hat auch wieder Arbeit gefunden, konnte diese jedoch auf Grund einer Gebärmutterkrebs-Operation nicht antreten. Sobald Frau T. ihre Mietschulden (ca. € 1.500,00) beglichen und eine neue Wohnung gefunden hat, kann sie ihre Kinder nach 3 langen, leidvollen Jahren wieder zurück haben.

----------------------------------------------------->

Familie A. – Eltern von drei Kindern (10 Monate, 9 J., 10 J.). Die Frau ist derzeit schwanger mit dem 4. Kind.
Familie A. kam zu uns, weil sie kurz vor der Delogierung (Mietzins- und Räumungsklage wg. unleidlichen Verhalten) stand; selbst bei Begleichung des Mietrückstandes hätte die Familie die Wohnung räumen müssen; Herr A. ist nigerianischer Staatsbürger seit 2003 legal in Österreich; er arbeitet und hat sich erfolgreich integriert; da er doch „nur“ die rot-weiß-rote Karte plus hat und in den letzten 5 Jahren nicht durchgehend in Österreich aufhältig war (in den letzten 11 Jahren war er 8 Monate nicht aufhältig), hat er keinen Anspruch auf eine Gemeindewohnung oder Wohnung der sozialen Wohnungsvergabe, auch die Voraussetzungen anderer Einrichtungen erfüllt er nicht; für die private Wohnungssuche fehlte die Zeit; bei anderen Hilfsorganisationen gibt es Wartezeiten von bis zu 6 Monaten

Wir haben Familie A. in unserer Notwohnung in Wien 12 aufgenommen. Fam. A. benötigt Unterstützung bei der Suche und Finanzierung einer neuen Wohnung und bei der Begleichung der Schulden (Gerichtskosten € 2.000,00) aus dem letzten Mietverhältnis.

----------------------------------------------------->

Umut S. – alleinerziehender Vater von 4 Kindern (2 J., 3 J., 5 J., 10 J.)

Herr S. ist arbeitslos und besucht derzeit eine Art Arbeitstrainung vom AMS; auf Grund bürokratischer Wartezeiten (Beantragung Visum für die Kinder, Beantragung Familienbeihilfe, Beantragung Mindestsicherung etc.) hat er bis Ende 2013 nur Notstandshilfe bezogen und sah sich nicht in der Lage seinen Mietzahlungen und Stromzahlungen nachzukommen. Als im Februar 2014 die Stromzufuhr abgeschaltet wurde, wurden die beiden älteren Kinder im Krisenzentrum des Jugendamtes fremduntergebracht. Die beiden jüngeren Kinder leben vorübergehend bei der Großmutter. Es folgte die Räumungsklage. Herr S. war verzweifelt.
Herr S. wurde mit seinen beiden jüngeren Kindern in unserem Eltern-Kind-Zentrum in Wien 16 aufgenommen. Wir unterstützen Herrn S. bei der Rückzahlung seiner Miet- und Stromschulden (€ 2.350,00 exkl. Gerichtskosten), Behördenwegen, Wohnungssuche … sodass die Familie bald wieder vereint ist. Diesbezüglich stehen wir auch mit dem Jugendamt in Kontakt.

----------------------------------------------------->

Familie H. – Eltern von 3 Kindern
Wohnungsverlust auf Grund eines Betrugsfalles; Anspruch auf eine Gemeindewohnung besteht nicht, da die Familie noch keine 2 Jahre in Wien wohnt, die Wartezeiten in Übergangswohnheimen sind zu lang

Wir haben Familie H. in unserer Notwohnung in Wien 12 untergebracht. Familie H. benötigt Unterstützung bei der Wohnungssuche, evtl. Übernahme einer Kaution.


Wir freuen uns über die Möglichkeit, einigen unserer Schützlinge durch Ihre Mithilfe noch besser unter die Arme greifen zu können!

Mehr Infos : www.frontpagemagazin.com/fpmodels

das Event wird Unterstütz von :
▷ Vienna Party Girls ( Sorgen für Party Stimmung )
▷ Enrique Rodrigues-E-Rod ft.Darla Deloux Live Act
▷ Millenium dancer ( Show Girls)
▷ M.G.M Music groupe
▷ Whooz-media ( Promotion)
▷ Keep Calm & Heart Fashion ( Modelinie)
▷ jasmina mujcinov ( Sängerin & Moderatorin MTV )

Veniteci a trovare
il 18 giugno 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: