Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

ARD-Reporter Dennis Gastmann: Geschlossene Gesellschaft. Autorenlesung im Muuh!-Theater

Muuh-Veranstaltungszentrum Egestorfer Straße 3, Barsinghausen, Germania
Google+

Geschlossene Gesellschaft - Mit 80.000 Fragen um die Welt

Storys & Filme von Nordkorea bis Absurdistan

Fast die Hälfte des weltweiten Vermögens liegt in den manikürten Händen einer Clique, trotz Krise gibt es immer neue Millionäre und Milliardäre. Und während wir uns durchs Leben hartzen, kaufen diese Seligen Karibikinseln, blasen zur Großwildjagd in Namibia oder feiern auf St. Barth. Das zumindest sind die Klischees. Aber wie sind die Reichen wirklich – Adel, Geldadel, Jet-Set, Parvenus und Playboys? Sind sie glücklich? Wie viel Einfluss nehmen sie? Was denken sie über Armut und Gerechtigkeit?Dennis Gastmann begibt sich auf Expedition in die Hautevolee: Er tanzt mit Chiara Ohoven und geht mit Rolf Sachs in St. Moritz auf die Bobbahn, diniert mit Gunilla von Bismarck in Marbella und amüsiert sich bei einem Poloturnier auf Sylt. Auf einer Millionärsmesse in Moskau lernt Gastmann schließlich Alesya kennen, die Schönheitskönigin von Murmansk – eine verhängnisvolle Begegnung. Aus all diesen Abenteuern entsteht ein Mosaik. Eine Psychologie des Geldes. Oder anders gesagt: Der weltweit erste Reichtumsbericht. Charmant, überraschend und vor allem eines: ungeschönt.
Themen gibt es an einem Abend mit Dennis Gastmann aber nicht nur unappetitliche: Er erzählt auch von Schlammvulkanen, thailändischen Prinzessinnen und Beschneidungszügen, liest Geschichten von seinen Begegnungen mit Henkern, Hexendoktoren und geistheilenden Fleischereifachverkäuferinnen - und zeigt die besten und bizarrsten Film-Reportagen aus seiner Zeit als öffentlich-rechtlicher Guerilla-Korrespondent. Eine schillernde, charmante und abenteuerliche Reise nach Absurdistan.

Dennis Gastmann, geboren 1978, studierte Politik und Journalistik in Hamburg und war Autor bei der legendären Satiresendung „extra3“ ein. 2009 erhielt er den Journalistenpreis Goldener Prometheus als „Bester Newcomer“. Seither reist Gastmann als Weltreporter für die Auslandsmagazine der ARD um den Globus. Seine Fernsehserien „Mit 80.000 Fragen um die Welt“ und „Der Gastmann“ wurden mehrfach ausgezeichnet und insgesamt dreimal für den Grimme-Preis nominiert.

„Gastmann ist ein außergewöhnlicher Reporter, der uns nicht als Wissender, sondern als Fragender durch die Welt führt. Es sind liebevoll komponierte Reportagen aus fremden Welten - die auch gleich nebenan liegen können.“ (Stefan Niggemeier, FAZ.net)

„Gastmann ist ein brillanter Beobachter, mit einem Hang zu kleinen Bösartigkeiten.“ (NDR Kultur)

„Drastisch und ziemlich komisch.“ (GeoSaison)

“Ein Lichtblick!” (taz)

“Dennis Gastmann ist der Peter Scholl-Latour der Generation Twitter” (Zeitschrift V.i.S.d.P.)

„Na ja, eins muss man Gastmann lassen: Der Mann hat keine Angst.“ (Peter Scholl-Latour)

Mit 80.000 Fragen um die Welt:, z.B.
Warum ist Che Guevara immer noch ein Popstar?
Warum kann New York nicht schlafen?
Wie voll sind 1000 Russen?

VVK 9 €, AK 13 €

Vorverkauf online - http://www.reservix.de/off/login_check.php?id=c6ec16e8cf3cd5077514ebef590a1f763d4616b372ef8900411779bf6bedf213&vID=11488&eventGrpID=130057


Vorverkauf traditionell:

Tickets können Sie in über 2.200 dem Unternehmen ReserviX angeschlossenen Vorverkaufsstellen erwerben. Eine Auflistung aller Vorverkaufsstellen finden Sie hier http://vvk.reservix.de.

In Barsinghausen halten beispielsweise die nachfolgenden Vorverkaufsstellen Tickets für Sie bereit:

Barsinghausen:

HAZ/NP/Calenberger Zeitung, Marktstraße 10
Bücherlädchen, Marktstraße 43, Eingang Breite Straße
Tourismus Barsinghausen e.V., Osterstraße 4
Touristik Friedrichs, Marktstraße 24
Büro & Co., Wennigser Straße 11
ASB KV Hannover-Land/Shg, Berliner Straße 8

Veniteci a trovare
il 29 settembre 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: