Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Münchner Mobilitätskultur- wider den Verkehrsinfarkt!

Deutsches Museum Verkehrszentrum Am Bavariapark 5, Monaco di Baviera, Germania
Google+

Welche Maßnahmen sind sinnvoll, um Mobilität effektiv und zukunftsfähig zu gestalten? Mögliche Ansätze wie City-Maut, Tempo 30 oder Tunnelbau und deren Vor- und Nachteile diskutiert die Umweltorganisation Green City e.V. in Kooperation mit dem Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS) am 22. Mai mit Euch. Statt findet die Veranstaltung der Münchner Mobilitätskultur im Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Die Referenten der Podiumsdiskussion informieren über Studienergebnisse zur Emissionsminderung durch Tempo30 und City-Maut und stellen ein Konzept für eine transparente Entscheidungskultur in Mobilitätsfragen vor. Darüber hinaus widmet sich die Diskussionsrunde der politischen Einordnung dieser Ergebnisse und Vorschläge und stellt ihnen Wirkungen und Effekte von Tunnelbaumaßnahmen gegenüber.

Es diskutieren:
- Benjamin Kickhöfer, Institut für Land und Seeverkehr der Technischen Universität Berlin
- Wolfram Liebscher, 1. Vorsitzender des Verkehrsclubs Deutschland, Kreisverband München
- Michael Sporrer, Giesing Tunnel Initiative (GTI)
- Prof. Dr. Michael Piazolo, 1. Vorsitzender Kreuzungsfreier Mittlerer Ring München e.V.

Es moderiert Journalist Marco Eisenack.

Die Diskussion ist Teil der Veranstaltungsreihe Münchner Mobilitätskultur, die mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München, Referat für Gesundheit und Umwelt stattfindet. Das Motto im Zyklus 2013/2014 lautet „Nachhaltige Mobilität und soziale Gerechtigkeit“.

Mehr Informationen auf www.greencity.de und bei Andreas Schuster, andreas.schuster@greencity.de, (089) 890 668 -319.

Veniteci a trovare
il 22 maggio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: