Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Public Viewing

Imtech Arena Sylversterallee 7, Amburgo, Germania
Google+

Am Sonntag lädt der HSV alle Fans, die keine der begehrten 2.000 Karten für das Relegations-Rückspiel in der Fürther Trolli Arena bekommen haben, zum Public Viewing in sein Wohnzimmer ein.

Innerhalb von zwei Stunden war das Auswärts-Kontingent der Rothosen vergriffen, die Mannschaft wird in der Fremde erneut die größtmögliche Unterstützung erfahren. Damit aber alle Fans gemeinsam mit dem HSV fiebern können, organisiert der HSV das größte Public Viewing der Vereinsgeschichte. Der HSV wird eine Leinwand vor der Nord-Tribüne platzieren, wo insgesamt 20.000 Zuschauer die Partie der Rothosen verfolgen können, zusätzlich wird das Spiel auf den fest installierten Leinwänden übertragen. Ab 16 Uhr öffnen sich die Tore, dann können sich die Zuschauer schon einmal warmsingen und auf das so wichtige und entscheidende Spiel einstimmen. Der Anstoß erfolgt um 17 Uhr.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann ab Stellingen einen Shuttle-Service nutzen. Für Autofahrer stehen die Parkplätze grau und rot zur Verfügung. Wer sich vor dem Spiel noch mit Fan-Artikeln eindecken möchte, hat dazu im eigens geöffneten Arena Store die Möglichkeit. Es ist also alles bereitet, dem endgültig letzten Saisonspiel einen würdigen Rahmen zu geben – und gemeinsam ein Happy-End zu feiern, welches sich vor allem die Fans verdient haben. Mit dem größten Public-Viewing der Vereinsgeschichte. Der bisherige Rekord liegt bei 10.000 Fans, die 2010 das 1:1-Unentschieden im Derby gegen St. Pauli miterlebten. Es ist davon auszugehen, dass dieser Rekord am Sonntag eingestellt wird.

Veniteci a trovare
il 18 maggio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: