Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Das Genie erwecken - Wochenendseminar mit Mark Matousek

Ramada Kreuzstraße 99, Hürth, Germania
Google+

Verlangen und kreatives Leben

Jeder von uns wird mit seiner ureigenen Genialität geboren. In jedem Menschen gibt es einen ursprünglichen Funken der Kreativität, der nur darauf wartet, entfacht zu werden. Diese kreative Kraft ist unser angeborenes Talent, eine inhärente Quelle der Brillanz, deren dynamisches Potenzial unser Leben verwandeln kann, sobald wir wissen, wie sie zu finden ist.

Einsicht ist der Schlüssel zu dieser Kraft, und Verlangen facht sie an. Künstler, Sucher, Liebende, Unternehmer – die alle Innovatoren sind – erkennen an, dass Verlangen der unentbehrliche Antrieb kreativer Bemühungen ist. Es ist das Verlangen, das neue Türen öffnet, uns durch Leidenschaft Auftrieb gibt, unseren Horizont erweitert und unseren Verstand, unser Herz und unseren Geist reifen lässt. Verlangen veranlasst uns, unsere Grenzen zu überschreiten, uns selbst neu zu erfinden und latente kreative Intelligenz einzusetzen, die von einer Gesellschaft erstickt wird, die auf Konformität besteht. Bis wir lernen, unser Verlangen zu akzeptieren, bleiben uns innewohnendes Genie ebenso wie unser kreatives Potenzial verwehrt.

Wir werden beginnen, indem wir die Frage nach dem Verlangen untersuchen, und erforschen, wie wir unsere ureigenen Leidenschaften nutzen können. Als Nächstes werden wir uns der Angst vor dem Verlangen sowie den Hindernissen und Strategien der Selbstverleugnung zuwenden, die uns davon abhalten, frei kreativ zu sein. Dann konzentrieren wir uns darauf, Verlangen anzunehmen und unsere ganz eigene Natur zu akzeptieren. Wir sehen uns an, was wir in der Welt manifestieren möchten. Schließlich untersuchen wir Wege zum Verlangen. Wir schaffen ganz konkrete Strategien, um eine persönliche Vision zum Leben zu erwecken, die uns helfen kann, auf unserer Lebensreise die Verbindung zu unserer kreativen Kraft zu erhalten.

Dieser transformierende Workshop wird Sie lehren, wie Sie die Kraft dieses „Genie-Motors“ finden, sich zu eigen machen und nutzen können. An seinem achtzigsten Geburtstag schloss der verstorbene Dichter Stanley Kunitz, ein Vorbild der kreativen Selbstneuerfindung, ein Gedicht an seine Frau mit den Zeilen ab: „Was bringt den Motor zum Laufen? Verlangen, Verlangen, Verlangen.“ Diese leidenschaftliche Reise wird Sie zu Ihrem kreativen Talent führen.

Was Sie beim Workshop „Das Genie erwecken“ lernen werden:

• Wie Sie Hingabe als einen Weg zur Kreativität einsetzen
• Wie Sie die Rolle von Schamgefühlen bei der Selbstsabotage erkennen
• Wie Sie die Begrenztheit Ihres Lebensmythos transzendieren
• Warum wir Angst vor Freiheit, Erfolg und Selbsterkenntnis haben
• Wie wir das Genie dort erwecken, wo wir uns gerade jetzt befinden
• Wie Sie der kleinen, stillen Stimme im Innern zu Zielen folgen, die wir uns noch nicht einmal vorstellen können
• Warum Liebe nichts anderes als Genie ist

Seminarpreis:
190,- € FB bis 03.06.2014
230,- €

Veranstaltungsort
Hotel Ramada Hürth-Köln
Kreuzstr. 99
50354 Hürth-Köln

Anmeldung und Information
Powerful Events
Hediger & Früh GbR
Tel.: +49 (0)2102 / 3075999-0
info@powerful-events.de
www.powerful-events.de

Veniteci a trovare
dal 4 al 6 luglio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: