Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Gelée Royal mit Santé und Chopstick & johnjon

Hive Geroldstrasse 5, Zurigo, Svizzera
Google+

Disco & Tanzstube: Electro, Techno, House
DJs: Santé (Avotre/Berlin), Chopstick & Johnjon (Suol/Berlin)
Kellerkind, Matija, Valentino, Deneha, Dario D'attis

Vor rund 15 Jahren nahm die elektronische Musikkarriere des süddeutschen Wahlberliners Philipp Maier alias Santé ihren Anfang. 15 Jahre in denen sich der sympathische Produzent, DJ und Labelbetreiber mehr als nur seine Sporen abverdiente. Im Studio gehört Santé zu den wahren Meistern seines Fachs, so hat er bereits zahlreiche namhafte Künstler als Engineer unterstützt und ihren Produktionen den letzten Feinschliff verschafft. Auch sein Releasekatalog ist beeindruckend. Labels wie Desolat, Souvenir, Bouq, Rekids, 8 Bit, Cocoon oder Viva Music, um nur Einige zu nennen, zählen zu seinen bisherigen Releasestationen. Ein beachtliches Curriculum Vitae, das sich Santé über die Jahre zusammengestellt hat, dabei hat alles erst 2012 so richtig angefangen. 2012 war nämlich das Jahr, als er zusammen mit seinem Partner Sidney Charles das Label Avotre aus der Taufe hob. Avotre avancierte schnell zu einer namhaften Adresse, die im Ruf steht, Musik mit einem ureigenen Fingerprint zu veröffentlichen, die viele Genre-Künstler inspiriert. Nun kommen also auch die Bienen erstmals in den Genuss dieses Sounds. Zu Suol hingegen besteht bereits seit seinen Gründerjahren eine enge Bande und hinter Suol stehen die beiden Exil-Hamburger Chopstick & Johnjon, welche die Szene mit ihrem Tempo-reduzierten House in den letzten Jahren stark prägten. Künstler wie Fritz Kalkbrenner, Chasing Kurt oder Till von Sein haben auf Suol bereits Alben veröffentlicht und sie alle stehen für den typischen Labelsound. Nun warten die Labelmacher selbst mit einem eigenen Longplayer auf: „Twelve“ heisst das Werk, das in diesen Tagen auf den Markt gekommen ist und dieser Abend findet im Rahmen der entsprechenden Releasetour statt. Zwölf Tracks, die in Housegewässern schwimmen, die aber auch gerne mal zur Listening-Session auf dem Sofa animieren. Elf davon hat der Brite Chris James, den man vor allem unter seinem namen Stateless (!K7, NinjaTune) kennt, mit seiner Stimme veredelt.

Veniteci a trovare
dal 24 al 25 maggio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: