Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Teenbeat Sommerfest w/ Live: POND (aus)

B72 Hernalser Gürtelbogen 72-73, Vienne, Austria
Google+

In den letzten Jahren waren Jay Watson und Nick Allbrook ziemlich beschäftigt mit dem Tourleben rund um ihre Band Tame Impala. Wenn man mit „Lonerism“ das „Psych Rock Album“ des Jahres herausbringt, warten schon mal große Festivalgigs und eine ausgedehnte Welttournee. Es blieb also nicht wirklich viel Zeit für die eigentliche Hauptband Pond.

Pond wurde 2008 in der australischen Stadt Perth innerhalb eines musikalischen Freundeskreises gegründet, dessen Mitglieder in wechselnden Besetzungen Bands wie The Dee Dee Dums, GUM, Mink Mussel Creek, Space Lime Peacock, Rabbit Island und Tame Impala hervorbrachten. Jeder spielte mehr oder weniger bei jeder Band mit. Die Besetzung änderte sich ständig.
Das aktuelle Lineup von Pond besteht aus Nick Allbrook, Jay Watson, Joseph Ryan, Jamie Terry, Cam Avery and Matt Handley.

Hätte es 2012 nicht "Lonerism" von Tame Impala gegeben, wäre "Beards, Wives, Denim" von Pond ein Anwärter für das Album des Jahres unter Freunden der psychedelischen Musikrichtung geworden. Nun will man endlich die Gunst der Stunde nutzen und aus dem Schatten von Tame Impala hervor treten.
Während der Sound auf "Beards, Wives, Denim" noch sehr nach Tame Impala klang, hat man sich auf Hobo Rocket nun wirklich gefunden.
Passender könnten wir es gar nicht beschreiben: "Aussie psych-rockers make a splash with their tightest album yet. Tame, it ain't..." (http://www.uncut.co.uk/pond-hobo-rocket-review).

-----------------

VVK ab 17 Euro

VVK bei Jugendinfo, Ö-Ticket, Bank Austria & N-Try

Veniteci a trovare
il 2 giugno 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: