Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

wir machen weiter und lassen uns nicht entmutigen

Hamburg Rathaus Rathausmarkt 1, Amburgo, Germania
Google+

Versicherungsmarkt für Hebammen bricht zusammen – der Berufsstand ist bedroht!

Gemeinsam mit vielen anderen Städten rufen Hamburger Frauen und Familien zum bundesweiten Protest am Samstag, den 08. März 2014, auf! Um 12 Uhr, auf dem Hamburger Rathausmarkt!

Bereits jetzt ist die Versorgungslage der Familien in Hamburg durch immer weniger Hebammen unzureichend. Frauen und Familien finden keine Hebamme für die Betreuung unter und nach der Geburt!

Die Lage spitzt sich weiter zu: Ab Juli 2014 müssen freiberuflich in der Geburtshilfe tätige Hebammen bereits über 5000 Euro für ihre Haftpflichtversicherung bezahlen. Jetzt hat außerdem die Nürnberger Versicherung verkündet, dass sie ab Juli 2015 aus dem bestehenden Versicherungskonsortium aussteigt. Bis jetzt wissen wir nicht, wie die Hebammen dann überhaupt noch versichert werden können. Dies ist einem Berufsverbot für Hebammen gleichzusetzen.

Hebammenverbände fordern gemeinsam endlich eine politische Lösung der Haftpflichtproblematik und in Hamburg fordern wir Unterstützung für die Familien und Hebammen vom Hamburger Senat!

Kommt alle!!!!! Wir lassen uns nicht unterkriegen!

Damit auch in Zukunft Kinder ruhig kommen können!

So, Ihr Lieben! Bitte zahlreich kommen, mit Kind und Kegel!!!


PS:

Aufmerksamkeit bekommt man auch durch optisches Auffallen: Damit wir am Samstag auf dem Rathausmarkt nicht in der Menge der WochenendeinkäuferInnen untergehen, tragt oder bringt gerne etwas ROTES mit, z. B. rote Schleifen, Schals, Schuhe, Strumpfhosen, Taschen ... und so weiter ...

Wenn Ihr noch ein Plakat malen oder etwas anderes mitbringen wollt (Trillerpfeifen, Rasseln, Kinder ;-) ...), womit wir auf uns aufmerksam machen können, wäre das super! Lasst uns zusammenkommen, uns bemerkbar machen, laut sein!!! Für unser aller Zukunft!

Veniteci a trovare
il 24 maggio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: