Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Wiederaufnahme der Live-Hörspielproduktion

Galerie Sandpeck Wien 8 - ein gemeinnützigs Projekt mit Philomedia Josefsgasse 1, Vienne, Austria
Google+

ORGANION oder DAS ENDE DES APRILS
mit
Evelyn Blumenau und Walter Kreuz

Mittwoch 4. Juni 2014 um 19 Uhr
Donnerstag 5. Juni 2014 um 19 Uhr
und
Freitag 6. Juni 2014 um 19 Uhr

Spieldauer: 90 Minuten
Pause: 1
Clubbeitag: Euro 10

Wiederaufnahme der Hörspielproduktion: Mit ‚Bildertheater im Kopf’, als ‚Hörspiel zum Anschauen’ betitelte es eine Presseankündigung. Das Hör-Publikum empfand es bei der Erstaufführung in ähnliche Weise und schloss die Augen, um diese Bilder sehen zu können. Evelyn Blumenau und Walter Kreuz präsentieren das ‚ENDE DES APRILS’ als Klang-Parabel mit Snarophon, Stimmen, Sansula und einem frech-simplen Kassettenabspielgerät. Letzteres gibt Schrrreie’ von sich.
Körperorgane reagieren und solidarisieren sich. Sie werden zum ORGANION. Schluss mit Säugesituationen! Kein Nuckeln mehr, auch nicht an charismatischen Demagogen. Chromo Z., Lysistrate P. und neun weitere Personen fahren aus der Haut. Sie verlieren den Boden unter den Füßen, fliegen, stapfen, schlurfen, schlingern und schwimmen durchs nächtliche Wien. Sie sind Niemandem hörig, ihre Stärke ist es, sich so zu zeigen, wie sie wirklich sind: schwach, verletzlich, missmutig, skurril und menschlich.

Evelyn Blumenau und Walter Kreuz arbeiten mit ihren Live-Stimmen, mit Einspielungen und sprechperformativen Elementen. Der Hörspieltext stammt von Walter Kreuz und basiert auf seiner gleichnamigen Buchpublikation, die im April 2014 erschienen ist.
mehr: www.geckoart.at/
und www.sandpeck.com

Veniteci a trovare
dal 4 al 6 giugno 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: