Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Dave The Chimp & Christian Roth - "Make Mistakes"

Affenfaust Galerie Detlev-Bremer-Straße 15, Amburgo, Germania
Google+

Vom 14.06.2014 bis 05.07. 2014 wird die Ausstellung „Make Mistakes“ von Dave the Chimp und Christian Roth in der Affenfaust Galerie zu sehen sein.

Christian Roth ist Fotograf, Dave the Chimp Maler und Illustrator. In ihren Werken kombinieren sie die beiden Medien indem Dave the Chimp Fotografien von Christian Roth auswählt und sie intuitiv spielerisch mit seinen comichaften Wesen erweitert. Diese scheinen auf den ersten Blick niedliche Gestalten zu sein, jedoch sind sie eher deprimiert, besorgt, nervös oder gar tot. Roth hält mit seiner meist analogen schwarz-weiß Fotografie gerne Eckpunkte und Situationen fest, die aus dem eigentlichen Zusammenhang gerissen eine ganz andere und manchmal absurde Geschichte erzählen. Alltagssituationen, herausgelöst aus ihrem eigentlichen Kontext, werden so zu Unglaublichem. Die Arbeiten zeigen Szenen mit einer eher ruhigen und dunklen, manchmal morbiden Atmosphäre. Durch das hinzufügen weiterer Akteure entsteht eine neue Ebene: die der Relation zwischen den Charakteren. Schon durch die kleinste Hinzufügung lässt sich die Bildrealität drastisch verändern. Beim Auftrag von Acrylfarbe und Tinte auf die Oberfläche verliert die Fotografie ihre Transparenz, das Material wird wieder sichtbar. Fotografie, die gerne den Anspruch hat reine Abbildung der Realität zu sein, wird so wieder als bearbeitbares Material entlarvt. Der direkte Auftrag von Farbe zeugt von Mut zum Fehler machen. Nichts kann wieder gelöscht oder zurückgenommen werden.
Die beiden Künstler interessiert vor allem das Moment des Absurden. Wenn etwas absurd ist, genau dann versucht man ihm eine Bedeutung zu geben. Damit spielen die Künstler. Es soll keine vorgefertigte Geschichte erzählt werden, die man nur richtig oder falsch begreifen kann. Vielmehr soll man selbst versuchen sich das Gesehene zu erklären. Somit regen sie die Betrachter an kreativ zu sein und selbst zu denken.
Es gibt nicht nur die eine Wahrheit, denn aus unterschiedlichen Perspektiven gibt es unterschiedliche Wirklichkeiten. Durch das zusammenfügen ihrer beiden Realitäten erschaffen Dave the Chimp und Christian Roth wiederum eine ganz neue Realität.

Dave the Chimp lebt und arbeitet in Berlin. Christian Roth lebt und arbeitet in Giessen.
Die beiden Künstler lernten sich vor über zwanzig Jahren beim Skaten kennen. Fährt man Skateboard, so darf man keine Angst davor haben Fehler zu machen. Diese Ansicht übertragen sie auch auf ihre Kunst. Durch analoge Fotografie und nachträgliche Übermalungen per Hand, kann nichts digital ausgebessert oder wieder rückgängig gemacht werden. Sie versuchen eine bestimmte Naivität beizubehalten, denn das Unvorhersehbare ist es doch, was das Leben so spannend macht. So rufen sie dazu auf auch mal Fehler zu begehen. „Make Mistakes!“, denn aus Fehlern kann Neues und Unglaubliches entstehen.

Text: Judith Hofer

Veniteci a trovare
dal 14 giugno al 5 luglio 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: