Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

::: Nicolas Jaar LIVE :::

Laeiszhalle Musikhalle Johannes-Brahms-Platz, Amburgo, Germania
Google+

Internationales Musikfest Hamburg und Uebel & Gefährlich präsentieren:

Nicolas Jaar

Nicolas Jaar vocals, electronic devices

Begleitung: Ensemble Resonaz

Tickets im VVK:

https://ticketshop.elbphilharmonie.de/sitzplatzwahl/3265

http://tinyurl.com/JaarTickets

In der Kunst der Verführung ist weniger oft mehr. Das Objekt der Begierde erst nur verhüllt zu sehen und dann allmählich zu entkleiden, erhöht die Spannung; auch gedämmtes Licht schadet nicht. Genau so verfährt der 23-jährige Nicolas Jaar, der in der Minimal-Techno-Szene New York Citys groß wurde. So rätselhaft wie magisch entschleunigt und entschlackt er seine düsteren Elektro-Sounds. Damit begeistert er Abtänzer ebenso wie versunkene Zuhörer – und animierte Künstler wie den Ambient-Papst Brian Eno und die Avant-Pop-Band Grizzly Bear zu Kooperationen. 2011 debütierte Jaar mit dem hallverliebten Elektro-Opus »Space Is Only Noise« und sorgte jüngst mit dem Remix des Daft-Punk-Albums »Random Access Memories« für Furore. Auch aktuell ist Jaar in aller Munde. »Darkside« heißt sein Projekt mit dem Gitarristen Dave Harrington; »Psychic« ihr gefeiertes gemeinsames Album. In bis zu zehn Minuten langen Tracks entkleidet das Duo hypnotisch dunkle Hybride aus Elektro und psychedelic Rock, aus Krautrock, Ambient, Techno und Blues. »Psychic« klingt dabei so elektrisierend wie körperlich, so verzweifelt wie triumphal. Unmöglich, dieser Umgarnung nicht zu erliegen.

www.nicolasjaar.net
www.uebelundgefaehrlich.com
www.musikfest-hamburg.de/events/nightline-nicolas-jaar

Veniteci a trovare
il 10 giugno 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: