Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

GOOD BYE UFO - HELLO RECORD LABEL DAY with DJ QU, JAY DANIEL, JUS ED and many many more...

BobBeamanClub Gabelsbergerstr. 4, Monaco di Baviera, Germania
Google+

..........................LINE UP & PLAY TIMES...................

RECORD LABEL DAY*** Eintriit 5 €
indoor & outdoor / BBQ / cold drinks & hot music
15:00 - 16:00..........................................Essika (Stock5)
16:00 - 17:00..............................Flo Scheuer (Compost)
17:00 - 18.30.......Findus b2b Alex Bayer (Lewd & Loud)
18.30 - 19.30...Benjamin Fröhlich (Permanent Vacation)
19.30 - 20.30......Rhode & Brown (Toy Tonics / Gomma)
20.30 - 22:00.....Marvin & Valentino (Public Possession)
22:00 - 23:00...........................Bartellow (SVS Records)
23:00 - 01:00...........Leo Küchler (Aura Karma Records)

UFO CLOSING***
indoor

01:00 - 03:00............Jay Daniel
03:00 - 05:00................. DJ Qu
05:00 - 07:00..................Jus Ed

DAY*** Start 15:00 Uhr
#1 MUNICH RECORD LABEL DAY
electronic music meeting and showcase

* Public Possession * STOCK5 RECORDS * Ilian Tape * Compost Records * SVS Records * Lewd and Loud * Permanent Vacation * Gomma Records * Pastamusik * Aura.Karma.Records * Drumpoet Community * Toy Tonics

NIGHT*** Start 1:00 Uhr
U.F.O CLOSING PARTY

Jus-Ed [Underground Quality]
Dj Qu [Strength Music]
Jay Daniel [Sound Signature : Wild Oats]

Guten Tag, hier spricht U.F.O. Bevor wir uns in die wohlverdiente Sommerpause begeben und sämtliche

Strände zwischen Barcelona und Obersendling unsicher machen, noch ne Kleinigkeit in eigener Sache.

Verehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zum #1 MUNICH RECORD LABEL DAY. Los geht es am Pfingstsonntag, diesmal bereits ab 15 Uhr. Beat the clock! Daß unsere liebe Stadt seit Jahrzehnten Labels beheimatet, die in der weiten Welt für große Beachtung sorgen, ist nicht neu. Neu ist allerdings , die alten Dinosaurier, sowie die sportlichen Neueinsteiger unter einem Dach zu bekommen an einem Tag wie diesen. Der Garten des Bob Beaman Clubs steht ab Nachmittag für alle Musikinteressenten und die es werden wollen offen. Label Meeting der barrierefreien Art samt eigenen Ständen, Merchandising inklusive, sollte die Oma unbedingt zu ihrem nächsten Geburtstag ein hippes T-Shirt benötigen. Kühle Drinks und BBQ, damit die Kehle bzw. der Magen nicht zu kurz kommen. Außerdem wird mindestens ein Künstler das jeweilige Label via DJ-Set für uns alle mit Sorgfalt präsentieren. Teilnehmer in alphabetischer Reihenfolge: Aura.Karma.Records, Compost, Drumpoet, Gomma, Ilian Tape, Lewd and Loud, Pastamusik, Permament Vacation, Public Possession, Stock 5, SVS Records sowie Toy Tonics. Ja wir haben uns einiges vorgenommen. Und ja, es wird wild. Wildheit der genehmeren Art, so wie unsere Stadt es eben war, ist und sein wird. Das ganze hört natürlich abends nicht auf, sondern geht nahtlos zum nächsten Höhepunkt weiter. Nach Mitternacht öffnet der Club seine Türen, wo niemand sonst als die gigantische US-Formation mit DJ QU, Jay Daniel und Jus-Ed darauf wartet, ihren mitgebrachten Musikfeuerwerk zünden zu dürfen. DJ QU als eines der Highlights vom letzten Jahr, der sonst immer zwischen New Jersey und Tokio beschäftigt ist, die Tänzer mit seiner Musik zu versorgen, konnte seinen Terminkalender umschmeissen, so daß eine Zwischenlandung in München möglich ist. Jay Daniel, eine neue Größe aus Detroit, bekam Musik wortwörtlich in die Wiege gelegt, denn seine Mutter kooperierte in den früheren 90er Jahren mit Carl Craig zusammen und lieh für ein paar zeitlose Planet -E Platten ihre wunderschöne Stimme. Jus-Ed ist einigen ein Begriff. Unzählige Maxis, 4 Alben und sowie Überzahl an Remixen zeigen von beachtlichen Fleißarbeit im Studio. Was aber diesen Mann wirklich ausmacht, sind seine einmaligen DJ-Sets die gern auch Genre übergreifen agieren, jedoch immer vollkommen herzzerreissend. Genaues zum Ablauf kann man auf unserer Seite www.U-F-O.tv in den nächsten Tagen verfolgen. Wir sagen schon mal Danke für die besten Sonntage der letzten Monate, die wir beim Biernuckeln und Tanzen gemeinsam verbrachten. Sag nicht Adieu, sag Auf Wiedersehen. U.F.O. kehrt bald wieder zurück.

Love and Peace.

Veniteci a trovare
dal 8 al 9 giugno 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: