Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

STRIKE 3: "Rennleitungs-Camp" Chambley 2014

Hagéville, France Hagéville, Francia
Google+

Am Wochenende des 31.5./01.06.2014 veranstaltet die Rennleitung#110 das erste „Rennleitungs-Camp“ auf dem Circuit du Chambley in der Nähe von Metz, Frankreich.
Es handelt sich hierbei um ein Kurven- und Schräglagentraining unter den idealen Bedingungen einer Rundstrecke, mit Radien aller Art und der vollen Streckensicherung.

---

Unter der Anleitung unserer erfahrenen Instruktoren und ausgebildeter Fahrtrainer trainiert ihr die wesentlichen Inhalte der Blickführung und Körperhaltung, sowie alle wesentlichen Techniken zum sportlichen und sicheren Fahren. Das Training erfolgt in geführten Kleingruppen oder dem sogenannten „Monitoring“-Verfahren, d.b. unter Beobachtung der Instruktoren, die bei Bedarf Unterstützung bieten.
Das Training dient der Verbesserung der eigenen Fahrfähigkeiten und nicht der Erzielung von Höchstgeschwindigkeit. Es findet kein Wettkampf und keine Zeitmessung statt. Die allgemeinen Regelungen im Versicherungsfall bleiben in Kraft (bitte ggf. mit Eurer Gesellschaft klären).

---

Gefahren wird in drei Leistungsstufen: Einsteiger, Mittel und Fortgeschrittene.

EINSTEIGER: Fahrer/innen, die zum ersten Mal auf einer Rundstrecke unterwegs sind.
Die Teilnehmer werden am ersten Trainingstag in Gruppen mit maximal 4 Fahrern vom Instruktor geführt und beobachtet. Durch die Kleingruppen wird eine intensive Betreuung und ein hoher Lerneffekt gewährleistet. Am zweiten Trainingstag sind Einsteiger frei im sog. „Monitoring“-Verfahren auf der Strecke unterwegs. Instruktion auf Wunsch individuell möglich.

MITTEL: Fahrer/innen, die bereits entsprechende Trainings absolviert haben, über entsprechende Fähigkeiten verfügen und sich sicher außerhalb geführter Gruppen auf der Rundstrecke bewegen können. Die Betreuung erfolgt an beiden Tagen im sogenannten „Monitoring“-Verfahren.

FORTGESCHRITTEN: Fahrer/innen, die bereits mehrere Trainings auf Rundstrecken absolviert haben und sich souverän und sicher ohne Betreuung auf der Rundstrecke bewegen.


Am ersten Trainingstag (Samstag) werden 6 Turns à 20 Minuten gefahren.
Am zweiten Trainingstag (Sonntag) werden 5 Turns à 20 Minuten gefahren.
(Nähere Informationen sind dem Zeitplan zu entnehmen.)

---

Technische Voraussetzungen: Erforderlich ist eine technisch einwandfreie Straßenmaschine. Insbesondere in Sachen Bereifung und Bremsen sollten möglichst 75 Prozent des Verschleiß-potentials noch vorhanden sein.
Eine Zulassung zum Straßenverkehr ist nicht erforderlich, allerdings sollte sich die Auspuffanlage im Rahmen der Zulassungsordnung bewegen. Am Sonntag gilt ein Grenzwert von 95 db(A). Dieser wird von Originalanlagen und zulässigen Zubehöranlagen eingehalten.

Bekleidung: Vorgeschrieben ist eine vollständige Schutzausrüstung - Lederkombi inkl. Rückenprotektor, Handschuhe und Motorradstiefel.
Textilbekleidung wird lediglich in der Einsteiger-Gruppe akzeptiert.

---

PREISE:

Vereinsmitglieder der Rennleitung#110 265,- Euro bzw. 255,- Euro bei Anmeldung bis 31.12.2013

Sonstige Teilnehmer
295,- Euro bzw. 275,- Euro bei Anmeldung bis 31.12.2013

>>> Bezahlung in voller Höhe bis 14 Tage nach Anmeldung - nur bezahlte Plätze sind verbindlich gebucht <<<

Um einen hohen Trainingseffekt bei maximalen Fahrspaß zu ermöglichen, haben wir die Teilnehmerzahl auf ¾ der Streckenauslastung begrenzt – maximal 75 Teilnehmer!

KOSTENLOSER FOTOSERVICE vor Ort – Bilder werden im Nachgang bereitgestellt.

---

Unterkunft: Auf dem Areal ist Camping uneingeschränkt möglich. Das Fahrerlager ist asphaltiert und es gibt ausreichende Grünflächen. Stromanschlüsse vorhanden - KEINE Boxenanlage vorhanden!
Die sanitären Anlagen sind auf den neusten (nicht französisch-typischen!) Stand.

Im regionalen Umfeld gibt es Unterkünfte aller Preiskategorien. Empfehlungen auf Wunsch per e-Mail bei Anmeldung.

Verpflegung: Im Preis inbegriffen sind Kaffee, Tee und Wasser. Darüber hinaus sind die Teilnehmer auf Selbstverpflegung angewiesen. Wichtig: Keine Elektrogrills benutzen!
Den Strom brauchen wir für Heizdecken.

Medizinische Versorgung: Während der gesamten Veranstaltung befinden sich Rettungssanitäter der Malteser Unfallhilfe Saarbrücken vor Ort.

Technischer Support: Wir bemühen uns aktuell um einen kompetenten Fahrwerks- und Reifenservice vor Ort. Nähere Informationen folgen.
Tankstelle im Fahrerlager nicht vorhanden – bitte Kanister mitführen.

---

ANMELDUNG & INFORMATIONEN >>> HIER: http://rennleitung-110.de/images/content/Anmeldung%20zum%20STRIKE%203.pdf <<<

Telefonische Nachfragen:
Klaus Hannemann 0172 8067920
Wolfgang Zeller 0174 9613892

Veniteci a trovare
dal 31 maggio al 1 giugno 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: