Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

Romeo & Julia von Neongold (Regie: Janine Hennig)

die hinterbuehne Hildesheimer Strasse 39a, Südstadt, Hannover, Germania
Google+

Reservierungen unter 0511-3506070 oder http://www.die-hinterbuehne.de/pages/reservierung.php

Nach der ausverkauften Premiere spielen Neongold nun weitere Aufführungen von Romeo und Julia!

Eintritt 10 Euro

Neongold Ensemble:

Julia: Anna Ohlendorf
Romeo: Ron Nox Iyamu
Mercutio: Janine Hennig
Graf Capulet: Thorsten Rodenberg
Graf Paris: Frederick Buchholz
Amme: Golnoosh R. Moghaddam
Benvolio: Karoline Sophie Kitter
Baltahasar: Kiriakos Paraskevaidis

In Verona regiert der Hass zweier verfeindeter Familien, als Romeo und Julia, Kinder dieser Familien, zufällig die Blicke tauschen. Ein Augenblick nur, der beide in einen Ausnahmezustand versetzt und glauben macht, die Liebe sei ihr Schicksal. Sich dieser Himmelsmacht ergebend, gegen alle Gesetze der Vernunft, halten sie nur wenige Stunden später in aller Heimlichkeit Hochzeit. Der Krieg auf der Straße geht weiter, Romeo wird in einen Kampf verwickelt und tötet Julias Cousin. Der Bannfluch wird über ihn verhängt: Romeo muss über Nacht die Stadt verlassen und darf nie mehr zurückkehren. Julias Elternhaus bereitet unterdessen die Hochzeit ihrer Tochter mit dem reichen Grafen Paris vor. In einem verzweifelten Versuch, sich diesem drohenden Ereignis zu entziehen und Romeo weiter die Treue zu halten, greift das Mädchen zu einem Schlaftrunk, der ihren Tod vortäuscht. Aus der Gruft hinaus will sie zu ihrem Geliebten nach Mantua fliehen, doch der Gang der Ereignisse entzieht sich diesem Plan, und es kommt zu jenem tragischen Ende.

Veniteci a trovare
il 6 settembre 2014

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: