Login Accedi ^
Italiano
Registrati
Registrati su Weekeep! Trova i tuoi amici di Facebook, organizza i tuoi viaggi e visita oltre 1.000.000 eventi in tutto il mondo!
Accedi con Facebook
Accedi con Google+
Facebook Google+
X
RISULTATI
MAPPA
DETTAGLIO
$mapTile_Titolo
$mapTile_Immagine
$mapTile_Indirizzo
$mapTile_LastMinute
$mapTile_Durata
Località
Dormire
Mangiare
Offerte Speciali
Eventi
Mostra tutte le 7 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 11 LOCALITAMostra meno località
Mostra tutte le 23 sistemazioniMostra meno sistemazioni
PREZZO : da € a
OSPITI :
CAMERE :
STELLE : da a
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie
Mostra tutte le 13 categorieMostra meno categorie

THE PIANOS TRIO

Zentrum Paul Klee Monument im Fruchtland 3, Schosshalde, Bern, Svizzera
Google+

Giorgia Tomassi, Klavier Carlo
Maria Griguoli, Klavier
Alessandro Stella, Klavier

SO | 29. Mai 2016 | 17:00

Nach dem ersten fulminanten Auftritt des Trio Tomassi-Griguoli-Stella 2012 im Zentrum Paul Klee unter anderem mit Strawinskys Feuervogel kommen die drei sympathischen und virtuosen Musiker mit einem neuen Programm nach Bern. Giorgia Tomassi, Carlo Maria Griguoli und Alessandro Stella sind seit 2010 regelmässig Gast beim Progetto Martha Argerich in Lugano und haben auch als Solisten, als Klavierduo und als Kammermusiker zahlreiche Auszeichnungen erhalten. 2014 erschien bei Warner Classics ihre neue CD mit Transkriptionen symphonischer Werke von Schostakowitsch, Debussy, Offenbach und Strawinsky.

www.thepianostrio.com

«Alle Arrangements, die das Pianos Trio auf seiner Debüt-CD versammelt hat, stammen von einem der drei Pianisten: Carlo Maria Griguoli. Sie zünden sofort, denn in seinen Transkriptionen spürt man die Liebe zum Original, die Freude, es neu zu entdecken und die Herausforderung anzunehmen, es auf drei Flügeln abzubilden. So kommt eines zum anderen: sehr gute Bearbeitungen gepaart mit hervorragenden Solisten, die zu einem Klangkörper verschmelzen und das Orchester ganz vergessen lassen.»
Ilona Hanning, Bayrischer Rundfunk 2014

Johannes Brahms (1833 – 1897)
Akademische Festouvertüre c-Moll op. 80
(Transkription für 3 Klaviere: Carlo Maria Griguoli)

Dmitri Shostakovich (1906 – 1975)
Concertino a-Moll für 2 Klaviere op. 94
Giorgia Tomassi, Alessandro Stella

Jacques Offenbach (1819 – 1880)
Gaîté Parisienne Suite
(Transkription für 3 Klaviere: Carlo Maria Griguoli)

***

Philip Glass (*1937)
Les Entfants Terribles, Suite für 3 Klaviere

George Gershwin (1898 – 1937)
Three Preludes for two pianos
Giorgia Tomassi, Carlo Maria Griguoli

Astor Piazzolla (1921 – 1992)
Adiós Nonino Libertango
Carlo Maria Griguoli, Alessandro Stella

Alberto Ginastera (1916 – 1983)
Estancia
(Transkription für 3 Klaviere: Carlo Maria Griguoli)

Veranstalter: K. Michel in Kooperation mit dem Zentrum Paul Klee

Tickets
CHF 58
CHF 25 Studierende
Mit Ausstellungsbesuch CHF 10 Aufpreis an der Museumskasse.

Vorverkauf
www.kulturticket.ch Tel 0900 585 887 (CHF 1.20/Min)

Direktverkauf
Museumskasse Zentrum Paul Klee
Kulturticket-Schalter der Schweiz

Programmänderungen vorbehalten.

Veniteci a trovare
il 29 maggio 2016

Che Tempo fa

Recensioni

Caricamento...
Caricamento...
In questa zona i nostri Partner offrono: